© 2023 by We Smile. Proudly created with Wix.com

Zahn und Seele

wir nehmen Ihnen die Angst vor der Behandlung

Keine Angst vor dem Zahnarzt!

 

Wir haben Erfahrung

  • im Umgang mit Patienten, die normalerweise nie zum Zahnarzt gehen.

  • Kompetenz, die nötige Gelassenheit und Zuverlässigkeit

  • Einfühlsame Mitarbeiter

  • Alternativen wie Homöopathie, Entspannungs-techniken  haben wir erfolgreich eingesetzt

 

Unsere Behandlungsergebnisse zeigen, dass wir gemeinsam Ihnen die Angst vom Zahnarztbesuch nehmen können.

Kommen Sie zu einem unverbindlichen Gespräch!

Wir können Ihnen nach jahrzehntelanger Ausbildung und Erfahrung in unserer Praxis 

die klassische Zahnmedizin ergänzt mit bewährten alternativen Heilverfahren anbieten:

  •  Homöopathie - z.B. bei Entzündungen

  • Akupunktur - z.B. bei chronischen Verspannungen

  • Nahrungsergänzungsmittel - z.B. bei Parodontose oder             erhöhter Kariesneigung

  • Lichttherapie - z.B. nach dem Zahnziehen und Schmerzen

  • Entspannungstherapien und Hypnotherapie z.B. bei Ablehnung des Zahnarztbesuches

  • Therapie mit Hilfe von Aufbißschienen bei Knacken und Schmerzen in den Kiefergelenken    

 

Eine ausführliche und für unsere Patienten kostenlose Beratung steht Ihnen jederzeit zur Verfügung

 

Unsere Leistungen

 

          Kontakt         &    Öffnungszeiten

Adresse
Öffnungszeiten

Berliner Strasse 43

16321 Bernau

Tel. 03338 8162

Montag          13:00 - 19:00 Uhr

Dienstag          7:00 - 12:00 Uhr

Mittwoch         7.00 - 12:00Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag    13:00 - 19:00 Uhr

Freitag             nach Vereinbarung

Patienten PARKPLÄTZE im Hof vorhanden !

Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Zweck der personenbezogenen Datenverarbeitung:
Personenbezogene Daten werden unsererseits zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Erbringung von Gesundheitsdienstleistungen und -behandlungen (DSGVO Artikel 6 1a)

  • Vertragsdurchführung bzw. Erfüllung vertraglicher und vorvertraglicher Pflichten (DSGVO Artikel 6 1b)

  • Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen (DSGVO Artikel 6 1c)

  • Schutz betroffener Personen in Bezug auf lebenswichtige Interessen (DSGVO Artikel 6 1d)

  • Aufgabenwahrnehmung im öffentlichen Interesse oder der öffentlichen Gewalt (DSGVO Artikel 6 1e)

Umfang der personenbezogenen Daten:
Zur Durchführung der gesundheitlichen Dienstleistungen und Behandlungen werden folgende personenbezogenen Daten verarbeitet: Vorname, Name, Adresse, Geburtsdatum, Gesundheitsdaten inkl. ihrer Krankengeschichte (Behandlungen, Diagnosen, Rezepte, Schriftverkehr von mitbehandelnden Fachärzten und Krankenhäusern, Laborergebnisse, Röntgenbilder, Bilder über den Behandlungsverlauf und weitere), Krankenversicherungsdaten.

Diese Daten basieren auf freiwilliger Bereitstellung des Patienten zur Erbringung der gewünschten Dienstleistungen bzw. Behandlung und werden gemäß der Einwilligung der betroffenen Personen verarbeitet.

Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte:
Die von uns verarbeiteten Daten unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht. Eine Weitergabe dieser Daten erfolgt nicht ohne Ihre Einwilligung, sofern diese nicht gesetzlich geregelt ist - so werden zum Beispiel bei einem gesetzlich versicherten Patienten, die Diagnose und abrechnungsrelevante Daten an dessen Krankenversicherung übermittelt.

Speicherdauer der personenbezogenen Daten:
Personenbezogene Daten werden entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen behandelt. Sofern uns eine Einverständniserklärung vorliegt, werden Ihre personenbezogenen Daten zeitlich unbefristet geführt (DSGVO Artikel 6 2a).

Ihre Rechte zu personenbezogenen Daten:
Zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten stehen einer betroffenen Person jederzeit folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu (DSGVO Artikel 6 2b und 2c):

  • Bestätigung über verarbeitete personenbezogene Daten

  • Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten

  • Korrektur von unrichtigen personenbezogenen Daten

  • Ergänzung von unvollständigen personenbezogenen Daten

  • Einschränkung der Verarbeitung von personenbezogenen Daten

  • Löschung von gespeicherten personenbezogenen Daten

  • Übertragung von personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Für Beschwerden von betroffenen Personen in Zusammenhang mit personenbezogenen Daten ist die nachfolgende Aufsichtsbehörde zuständig (DSGVO Artikel 6 2d):

Landeszahnärztekammer Brandenburg 
Parzellenstraße 94
03046 Cottbus
Telefon: +49 355 381 48-0
Telefax: +49 355 381 48-48
Datenschutzbeauftragte: Ulrike Stieler-Jeschke E-Mail: ustieler-jeschke@lzkb..de

Weitere Hinweise zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Die Bereitstellung von personenbezogenen Daten einer betroffenen Person ist freiwillig. Im Fall der Erfüllung eines Vertrages, vertraglicher und vorvertraglicher Pflichten ist die Bereitstellung von personenbezogenen Daten vertraglich notwendig oder ergibt sich aus gesetzlichen Vorschriften. Bei Nichtbereitstellung der nötigen personenbezogenen Daten können wir unsere Dienstleistungen nicht erbringen, Ihre gewünschte Behandlung nicht durchführen oder der Erfüllung von Verträgen, vertraglicher und vorvertraglicher Pflichten nicht nachkommen (DSGVO Artikel 6 2e).

Im Zusammenhang mit unseren Gesundheitsdienstleistungen oder einer Behandlung erfolgt kein Profiling. Eine automatisierte Entscheidungsfindung findet nicht statt (DSGVO Artikel 6 2f).

Personenbezogene Daten werden nur für den Zweck verwendet, für welche eine Einwilligung der betroffenen Person vorliegt. Sollte eine anderer Zweck zur Weiterverarbeitung bereits erhobener personenbezogener Daten anstehen, wird die betroffene Person darüber informiert oder eine gesonderte Einwilligung eingeholt (DSGVO Artikel 6 3).

Cookies
Die Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind bestimmten Personen nicht zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Widerspruch Werbemails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Als Betreiber dieser Internetseite behalten wir uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spammails, vor.

Änderungen
Datenschutz und die zu Grunde gelegten gesetzlichen Verordnungen sind ein immerwährender Prozess, an den wir unsere unternehmensseitigen Arbeitsabläufe, die Informationspflichten, die Datensicherheit und weitere datenschutzrelevanten Komponenten anpassen müssen. Alle maßgeblichen Änderungen zum Datenschutz werden wir hier zur gegebenen Zeit veröffentlichen.

.